Hier finden sich die Frauen, die zu den Visionärinnen, Traumtänzerinnen und Mutmacherinnen der Zukunft gehören und verbunden mit sich, ihrem Herzen und ihrem Schoßraum, ihre Gaben und ihre Medizin mit der Welt teilen wollen. 


Über mich 

 

Hey, Ich bin Carola.

Ich bin Mentorin, Autorin, Retreat & Meditations Leiterin, Körpertherapeutin, Wegbegleiterin und Angestellte von Mutter Erde. 

Nachdem ich seit 2013 im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung aktiv bin, könntest Du 10 Leute fragen wer ich bin und es könnte sein, dass Du 10 verschiedene Antworten bekommst; so bewegt, lebendig, bunt und zyklisch ist mein Lebenslauf.

Lebendig und bewegt. Wie das Leben. Zyklisch. Wie die Natur. Bunt. Wie all die Farben und Facetten, die wir Frauen in uns tragen. 

Mein Freund sagt immer, ich transformiere Leben. Kurz gefasst. 

Ich begleite Frauen dabei, Ihr Bewusstsein von einem linearen Denken, Wirken und Sein zu einem zyklischen Denken, Wirken und Sein zu transformieren. 

Vom Kopf in den K√∂rper.¬†Vom Denken ins F√ľhlen.¬†Auf in die gelebte Verk√∂rperung.¬†

Trau dich deine eigene Wahrheit zu f√ľhlen, anzunehmen und mit der Welt zu teilen!¬†

Die Welt braucht dich und deine einzigartige Medizin! 

Vertrau auf die Magie des Lebens. Lass dich ein auf neue Abenteuer. Werde eins mit der Natur. 

 

-

"Auf meinem Weg leiten mich mein weiblicher Zyklus, meine Intuition, meine Lebendigkeit, die Natur, meine Guides und Visionen."

-

 

Ich sehe mich im Dienste von Mutter Erde und bin zugleich auch  Unternehmerin. Ich wirke als Wegbegleiterin für Frauen und Männer, bin  Autorin und Mentorin und leite Events, Retreats und Workshops. 

Was Bewegt mich und mein Leben 
Ich versuche so viel es geht am Wasser zu sein, um mich im Rauschen des Meeres zu verlieren, die besten Wellen zu surfen und beim Segeln den Kurs zu halten oder mich vom Winde verwehen zu lassen. Ich liebe es in die Magie der Musik abzutauchen, den Körper dem Sound hinzugeben und durch die Bewegung in neue Welten einzutauchen. 

Mehr zu meiner Geschichte 

Nach vielen Jahren der Selbstsuche und intensiven Arbeit mit mir selbst (Ich hab mit 18 angefangen, jetzt bin ich 31) weiß ich, dass mein Bestimmung hier auf Erden ist Lebendig zu sein/ ser viva/ to be alive. 

Nach meiner 3 jährigen Changemaker Phase "I will change the world" hatte ich gefühlt schon fast mit 21 ein Burnout. Es gibt einfach viel zu viele Brandherde hier auf dieser Welt und wenn man versucht so viele wie möglich gleichzeitig zu löschen, steht man irgendwann kurz davor sich selbst auszulöschen.

Glücklicherweise hab ich das früh genug realisiert und in mich reingespürt, welche Wege es denn noch so geben könnte. 

Ich hatte mich damals ganz bewusst dafür entschieden, die Universität nicht zu besuchen, da ich unser Bildungssystem damals schon vollkommen veraltet empfand und mir beim Gedanken nochmal 5 Jahre sinnlos vor mich hin zu lernen schon der Atem weg blieb. Meine Idee das Bildungssystem zu revolutionieren wurde irgendwann dann doch auf das nächste Leben verschoben, da es dafür wirklich sehr viele Menschen und Connections Bedarf. 

Durch magische Führung  habe ich mit 21 schon mit der Körperarbeit angefangen und fast 5 Jahre zwischen Brasilien und Deutschland gelebt.  Meine Ausbildung und Assistenzzeit als Körpertherapeutin und Leiterin für aktive Meditation hat sich über all die Jahre gezogen. Parallel dazu hab ich vieles gemacht, um mich über Wasser zu halten. Ich hab hunderte von Massagen unter Palmen gegeben, habe ein Hostel geöffnet und geleitet und war 1 Jahr Rohkostköchin und Detox Guide. Irgendwann habe ich mich dann am Feuer wieder gefunden, wo die Überlieferungen der Großmütter und Großväter mit mir geteilt wurde und ich in die Weiblichen Künste eingeführt wurde. Dieses Wissen hat mich, mein Wirken, mein Sein und meine Beziehungen grundlegend transformiert.  Mit "The Sound of Sisterhood" habe ich ein weiteres Kapitel aus meinem Lebensbuch geöffnet und erfülle weitere Missionen in meinem Leben. 

Ich bin genauso eine Frau wie Du, die sich jeden Tag aufs neue entdeckt, kennen lernt und erforscht. Es ist nie zu spät, mit dem anzufangen, was Dich bewegt.

Das Team

Jana

Hallo Du strahlende schöne Frau,
Wahrscheinlich hast Du die Kunst schon entdeckt, die unsere Online- & Offlineseiten schmückt.
Ich bin studierte Grafik-Designerin, Fotografin und Vollblutkünstlerin.
Frau sein bedeutet für mich seine kreative Schöpferkraft zum Ausdruck zu bringen und so Tanze und Gestalte ich mein Leben immer mehr im Rhythmus meines Mondes und in Schwesternschaft.
Ich durfte letztes Jahr das Buch Layouten und seitdem bin ich im Team.
Glückliche Fügung für meine gelebte Berufung: Frauen zu ermöglichen, dass zu tun, was sie lieben.

Dafür biete ich auch das Zyklusyoga - gemeinsam mit Lilith - an.

Ich bin Yoga-, Fitness- & Meditationslehrerin, leite seit einigen Jahren Frauenkreise - auch gemeinsam mit Lilith.
Ich hatte die letzten Jahre ein Startup aufgebaut und für diese größere Vision - das zu tun, was ich liebe b.z.w Frauen zu helfen - jetzt wieder glücklich beiseite gelegt. Ich bin all in für Schwesternschaft, Co-Creation, Kreativität und geheilte & gelebte Weiblichkeit.

Nici

Hallo, so schön, dass Du da bist!
Ich komme aus Linz/Österreich. Ich habe ein Bachelor & Masterstudium für „klinische soziale Arbeit“ abgeschlossen und habe einige Jahre mit voller Freude als Sozialarbeiterin gearbeitet.
Vor 2 Jahren habe ich angefangen mein Leben radikal umzukrempeln – ich bin ein Jahr lang in Bildungskarenz gegangen und war 2 Monate lang auf dem Fahrrad unterwegs. Auf dieser Reise wurde mir klar, dass es für mich definitiv kein „zurück“ mehr gibt und ich aktiv etwas zum gesellschaftlichen Wandel beitragen möchte. Seit ich 16 Jahre alt bin interessiere ich mich für die Mystik des Lebens und für Persönlichkeitsentwicklung und durfte schon einige spannende Ausbildungen in diesen Bereichen machen. Ich bin ausgebildete Thai Yoga Bodyworkerin und bin fasziniert von unserem Nervensystem! ;-) Warum „the sound of sisterhood“? Seit einigen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit meiner eigenen Weiblichkeit – ein großes Thema in meiner Familie mit sehr viel Heilungspotential. Ich liebe es gemeinsam mit Frauen im Kreis zu sitzen und uns in tiefer Verbundenheit gegenseitig zu nähren und zu unterstützen und co-zu-kreieren. Der weibliche Zyklus ist für mich pure Magie und unsere ureigene Superpower! Vor ein paar Monaten wurde bei mir eine 11cm große Zyste entdeckt und Endometriose diagnostiziert. Ich befinde mich also gerade auf meinem eigenen Heilungsweg und möchte zukünftig Frauen mit einer ähnlichen Geschichte bei ihren Prozessen, die diese Diagnose auslösen kann, unterstützen. Meine aktuellen Aufgaben im SOS Team sind: 
  • Social Media Strategie Planung + Umsetzung
  • Content Marketing
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Networking
  • Retreats

Willst Du mit mir verbunden bleiben? Hier kannst Du Dich eintragen, um immer wieder mal von mir zu hören. 

 

Hier kommt kein Spam. Nur hochwertige gut durchdachte Ware.